Skip to main content

FLONSKE

Berliner Sänger, Rapper und Texter FLONSKE trauert mit „SAN FRANCISCO“ den ausgestorbenen Hippie Idealen hinterher.

Am 23. Juni 2023 veröffentlicht der Berliner Rapper, Sänger und Songtexter FLONSKE seine vierte Single „SAN FRANCISCO“. „Peace Love and Harmony?“ Nix mehr übrig. „Früher war alles besser?“ Niemals. „Heute ist alles schlimmer“. „FUCK LOVE MAKE WAR“ Verhärtete Fronten. Kaum ein Lichtstreif am Horizont. „SAN FRANCISCO“ widmet sich der uns alle betreffenden gesellschaftspolitischen Entwicklung.

Nach „C’EST LA VIE“, „SECOND HAND“ und „SCHON OKAY“ gibt Flonske mit „SAN FRANCISCO“ und der Mischung aus handgemachter und synthetischer Musik einen weiteren Einblick in das von Veränderung geprägte, von der Initiative Musik geförderte, 10 Song starke „Singer-Songwriter meets Hiphop“ Album „SAG MAL JA“. (06.10.23)

Ein Gitarrenpicking mit reduziertem Schlagzeug und Vocalfläche erzeugt direkt zu Beginn eine sehr intime Stimmung die den schwermütigen Text wirken lässt. Durch das Sampeln der Gitarre und Vocals in der zweiten Strophe wird eine schöne Brücke zwischen Inhalt (gesellschaftlicher Veränderung) und Musik geschlagen. Das Outro haucht dem Track durch das meditative repetitive ein paar finale Hippievibes ein und umarmt so musikalisch den Inhalt.

„Mein Hippieherz blutet. Der Umgang miteinander ist hart geworden, kantig, spitz. Wenig bis keine Empathie. Der Ton der Brücken schlägt, Türen öffnet, verhärtete Positionen aufweicht, aus einem Streitgespräch eine Diskussion, einen Dialog macht, fehlt. Gerade fällt es mir extrem schwer an gesündere, fairere, nachhaltigere Strukturen zu glauben die die mit einbezieht auf denen unser Glück fusst. Egal ob auf politischer oder gesellschaftlicher Ebene, ich höre nur „Laut. Lauter. ICH.“

Verbrannte Erde, verseuchtes Wasser, verpestete Luft, Müll, Wut, Hass, Angst. Die aus den Fugen geratene Welt stürzt sich bei vollem Bewusstsein ins Inferno und brüllt krampfhaft „KURS HALTEN“. Trotzdem ist „Gutmensch“ eine Beleidigung! Ist „Linksgrünversifft“ eine zu verachtende Haltung! Brülle und keife ich zurück!

„San Francisco – du bist zerfallen zu Staub“

Hier kannst du den Song vorhören:

Releasedatum: 23.06.2023
Wave-Download: SAN FRANCISCO.wav
ISRC: DEYW82200912
EAN: 4056813349276
LC: 98815
Cover: bitte hier runterladen
Pressefotos und -text: bitte hier runterladen

ÜBER FLONSKE

Zwischen Lee Scratch Perry und Aretha Franklin Platten aufgewachsen, später vom Bruder mit den ersten Alben der Golden Era versorgt, wurde FLONSKE von Hiphop und seinen Wurzeln geprägt. Die Liebe zum Stift hat er mit 14 entdeckt. Seitdem textet er sich durchs Leben und versucht so dem Chaos in seinem Kopf Einhalt zu gebieten. Als sein Vater ihm seine alte Gitarre schenkte und Clueso und Freundeskreisplatten auf Rotation liefen, entstand ein ganz eigener Sound den er selbst als „Singer Songwriter meets Hiphop“ bezeichnet. Solo und mit Band hat der Vollblut Livemusiker über 300 Konzerte in den Füssen, war musikalisch aber immer in einer Art Zwischenwelt gefangen. Samples und Synthetik, die ihm so lange gefehlt haben, finden nun in seinem Debut-Album „SAG MAL JA“, welches im Herbst 2022 erscheinen wird, endlich ihr zu Hause.

Inhaltlich spricht FLONSKE dort vom aktuellen Zeitgeist und von persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. Den Hippie im Herzen tragend streut er dabei gerne etwas Salz auf den Finger bevor er ihn in die Wunde legt und auch wenn er farbenfrohe Bilder pinselt, für einen Picasso fällt ihm Schönmalerei auf diesem verrückten Planeten einfach zu schwer. Mit dem Zeigefinger fährt er dabei lieber über den Sprung des gesellschaftlichen Spiegelbilds um das Kratzen zu spüren, als ihn zu erheben und die Moral von der Kanzel zu spucken.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner